Aktuelles - Kulturraum

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Direkt zum Seiteninhalt

Kleinprojekte der Kulturellen Bildung - Schnellentschlossene können noch einen Antrag für 2019 stellen

Kulturraum
Veröffentlicht von in Medieninformation · 11 Oktober 2019
Seit Juni 2019 gibt es eine neue Fördermöglichkeit für Kleinprojekte im Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.
 
Beabsichtigen Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen Kunst und Kultur gemeinsam mit Gruppen aus Bildungseinrichtungen oder anderen Trägern des Gemeinwesens ein Kleinprojekt der Kulturellen Bildung durchzuführen, so können diese Vorhaben über den Kleinprojektefonds des Kulturraumes bezuschusst werden.
 
Das Verfahren der Beantragung und Abrechnung ist einfach und überschaubar angelegt. Die Bearbeitungszeit ist kurz, so dass auch recht spontane Ideen mit Inhalten der Kulturellen Bildung schnell umgesetzt werden können.
 
Das Volumen eines Kleinprojektes sollte bei etwa 500,- € liegen. Das Besondere an dieser Förderung ist, dass sogar eine 100%ige Bezuschussung erfolgen kann.
 
 
Da noch Mittel für das Jahr 2019 verfügbar sind, hat der Kulturraum die Antragsfrist für Projekte mit Durchführung bis zum Jahresende auf den 30.10.2019 verlängert.
 
 
Konkrete Details finden sie in der der dazugehörigen Förderrichtlinie unter:
   
Ein entsprechendes Antragsformular ist ebenso auf der Seite des Kulturraumes Erzgebirge-Mittelsachsen hinterlegt.
 
 
Für individuelle Rückfragen steht der Koordinator für Kulturelle Bildung Reinhard Riedel gern beratend zur Verfügung – Tel.: 0177/6516677  oder E-Mail:  info@kultur.plus


© 2019 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen   Impressum | Datenschutz | Kontakt
© 2019 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
© 2019 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
Zurück zum Seiteninhalt