Aktuelles - Kulturraum

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Direkt zum Seiteninhalt

Sachsen größter Kulturraum fördert im Jahr 2019 mit rund 19 Mio. EUR insgesamt 193 Kultureinrichtungen und - maßnahmen im Erzgebirgskreis und im Landkreis Mittelsachsen

Zu seiner 23. Sitzung traf sich der Kulturkonvent des Kulturraumes Erzgebirge-Mittelsachsen am Donnerstag, dem 29. November 2018 im Landratsamt des Erzgebirgskreises in AnnabergBuchholz. Mittels Beschluss über die Vergabe der Fördermittel werden im kommenden Jahr insgesamt 193 regional bedeutsame Kultureinrichtungen und –maßnahmen mit 19,15 Millionen Euro aus der Kulturkasse finanziell unterstützt.

Inklusion

Die Landräte Matthias Damm (Landrat des Landkreises Mittelsachsen) und Frank Vogel (Landrat des Erzgebirgskreises) sowie die Servicestelle Inklusion im Kulturbereich laden herzlich zur Veranstaltung am 19. November 2018, 10:00 Uhr in die Musikschule Flöha (Bahnhofstraße 8a, 09557 Flöha) ein.

Marktplatz Kultur & Schule

Der geplante Marktplatz Kultur & Schule am 23.10.2018 in der Alten Brauerei Annaberg-Buchholz findet aufgrund unzureichender Anmeldungen nicht statt.

Kurzfristig interessierte können sich jedoch noch für den Marktplatz am 29.10.2018 in der Nikolaikirche Freiberg anmelden.

Weitere Infos unter: 0177/ 6516677 oder info@kultur.plus

Personalwechsel im Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen: Wolfgang Kalus hört auf

Der Kulturraumsekretär des Kulturraumes Erzgebirge-Mittelsachsen Wolfgang Kalus kann aus gesundheitlichen Gründen sein Amt nicht mehr ausüben. Mit Bedauern haben die Landräte des Landkreises Mittelsachsen Matthias Damm und des Erzgebirgskreises Frank Vogel auf diese Nachricht reagiert.
„Wolfgang Kalus hat in seiner langjährigen Funktion als Kultursekretär durch seine engagierte und besondere Art viel bewegt und als Interessensvertreter für die Kultur auch viel erreicht“, so sein Dienstherr Landrat Matthias Damm. Er hätte immer wieder in Dresden für eine Gelderaufstockung geworben und war als Experte anerkannt.

Modellprojekt kulturpass´t! geht in das zweite Erprobungsjahr

Gesucht werden wieder Schulklassen für kreativ-künstlerische Projekte

Aktuell läuft die Bewerbungsphase für den zweiten Durchgang des Modellprojektes kulturpass´t! .
Interessierte Schulklassen können sich bis zum 17. August 2018 um die Teilnahme im Schuljahr 2018/2019 bewerben. Das Projekt möchte den Schülerinnen und Schülern einerseits kreativ-künstlerische Betätigungsmöglichkeiten bieten und zugleich die Erreichbarkeit dieser Angebote insbesondere in ländlichen Regionen erleichtern.
(c) 2018 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen   Impressum | Datenschutz | Kontakt | INTERN
(c) 2018 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
(c) 2018 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
Zurück zum Seiteninhalt