Aktuelles - Kulturraum

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Direkt zum Seiteninhalt

Theater-Zuwendung mal ganz anders

Kulturraum
Herausgegeben von in Information ·
Tags: Theater
Der neue Vorsitzende des Kulturkonventes, Landrat Matthias Damm, überreichte während einer Pressekonferenz am 23. Januar 2019 der Mittelsächsischen Theater und Philharmonie gGmbH den Zuwendungsbescheid des Kulturraumes Erzgebirge-Mittelsachsen in Höhe von 6,195 Mio. Euro.


Foto: Manja Dahms

Auf der festlich geschmückten Theaterbühne in Freiberg hatte zuvor die Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Dr. Eva-Maria Stange, den Fördermittelbescheid im Rahmen des „Kulturpaktes“ für die Jahre 2019 bis 2022 in Höhe von 1,957 Mio. Euro übergeben. Diese gesonderten Strukturmittel sind zweckgebunden für die Anhebung der Gehälter der Tarifbeschäftigten des Mittelsächsischen Theaters und der Philharmonie unter Erweiterung des Kulturangebotes außerhalb der Spielstätten einzusetzen. Der jährliche Zuschussbetrag beträgt dabei rund 4,892 Mio. Euro.
 
Mit diesen beiden Zuwendungen und der verstärkten Beteiligung der Gesellschafter ist die Finanzierung der laufenden Personal- und Betriebsaufwendungen dieser regional bedeutsamen Kultureinrichtung im Jahr 2019 abgesichert.


© 2018 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen   Impressum | Datenschutz | Kontakt
© 2018 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
© 2018 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
Zurück zum Seiteninhalt